Online Kredit – welche Unterlagen muss ich bei der Beantragung einreichen

Wenn Sie einen Online- oder Sofortkredit beantragen, sind der Bank natürlich einige Unterlagen vorzulegen, damit die Bank Ihre Bonität und Ihre Angaben prüfen kann. Das mit wenigen Handgriffen erledigt, da Sie diese Unterlagen alle im Hause haben müssten. Alle Unterlagen sind rechtsverbindlich durch Sie zu unterzeichnen.

Arbeitnehmer:

  • Vollständig ausgefüllter Online-Antrag (Original)
  • Ihre letzten beiden Verdienstbescheinigungen im Original)
  • Kontoauszüge der letzten 5 Wochen in Kopie, Ablöseformular (nur bei Umschuldung)

Freie Berufe:

  • vollständig ausgefüllter Online-Antrag (Original)
  • Letzte Einnahmen-/Überschussrechnung oder Jahresabschluss oder ESt-Bescheid oder Erklärung (sofern diese älter als Vorjahr: zusätzlich Dezember BWA des Vorjahres) sowie aktuelle BWA in Kopie
  • Je nach Kredithöhe und Gesellschaft – Einnahmen-/Überschussrechnungen oder Jahresabschlüsse, ESt-Bescheide oder –Erklärungen der letzten zwei Jahre (sofern diese älter als Vorjahr: zusätzlich Dezember-BWA des Vorjahres) sowie aktuelle BWA in Kopie Ablöseformular (nur bei Umschuldung)

Schreibe einen Kommentar