o2 Banking – Girokonto inkl. Kreditkarte

o2 Banking ist ein Bereich von Telefónica Deutschland und bekannt für innovative Produkte und Services, u.a. mit neuen Lösungen für den digitalen Lifestyle. Hinter dem Banking Konzept von o2 steht die Fidor Bank, das gilt auch für das Girokonto ink. Kreditkarte. Die Fidor Bank aus München ist seit 2009 auf Finanzdienstleistungen im Internet spezialisiert und hat über 200.000 Kunden.

Dabei setzt sie auf Offenheit, Fairness und transparente Entscheidungsprozesse, bei denen Kundenwünsche in dem gesamten Prozess durchaus mit einbezogen werden. Auch darum wurde die Fidor Bank in den letzten Jahren als innovativste Bank Deutschlands ausgezeichnet.

Kosten des Girokontos
Das Besondere an dem Girokonto von o2 ist, dass es sich hierbei um ein Konto handelt, das komplett über eine App geführt werden kann. Die Aktivitäten, die mit dem Konto verbunden sind, werden zusätzlich mit einem Datenbonus belohnt. Kunden können für die Aktivitäten, die auf dem Konto stattfinden, Datenguthaben für das Handy generieren. In der App für das Banking gibt es die Möglichkeit einzusehen, wie viel Datenbonus man bekommen hat. Der Kunde kann dann entscheiden, wann er das Volumen aktivieren möchte. Dies muss jedoch innerhalb von einem Jahr passieren, sonst verfällt es.

Wer sich für ein Konto bei o2 entscheidet, der geht den Vertrag mit der Fidor Bank AG ein und erhält damit eine etwas abgespeckte Variante des bekannten Girokontos. Die Kontoführungsgebühr ist innerhalb der ersten drei Monate kostenfrei. Auch die Kontoeröffnung ist nicht mit Gebühren verbunden. Wenn der monatliche Kartenumsatz nach diesen drei Monaten bei mindestens 100 Euro liegt, oder das Konto als Gehaltskonto genutzt wird, kann es auch weiter kostenfrei geführt werden. Anders sieht es aus, wenn die Umsätze darunter liegen und auch kein Gehalt auf das Konto eingeht. In diesem Fall wird nach den ersten drei Monaten, eine monatliche Gebühr in Höhe von 0,99 Euro fällig. Die Karte wird einmalig kostenfrei ausgestellt. Auch die erste Ersatzkarte ist kostenfrei, falls es zu einem Verlust kommt.

Die Mastercard® – die nichts kostet
Die kostenlose Debit Mastercard® kann als neue Generation der ec-Karte bezeichnet werden. Beträge werden sofort vom Konto abgebucht – so behält man die Ausgaben gut im Blick. Mit der Debit Mastercard® kann überall im In- und Ausland bezahlt werden – zudem ist ein sicherer Online-Einkauf gewährleistet. Letztendlich ist es eine Karte für alle – ohne SCHUFA Check.

o2 Banking im Überblick

  • Girokonto mit Kreditkarte
  • Guthabenkonto mit Prepaid Kreditkarte als Durchführungsweg
  • Gebührenfrei Bargeld abheben am Automaten
  • Geld Notruf: 100 Euro kommen SOFORT aufs Konto, ab der zweiten Anfrage bis 199 EUR
  • Einzahlungen, Lastschriften und Überweisungen sind kostenlos

Der Geldnotruf bei o2


Der Geldnotruf sollte auch als solcher betrachtet werden, im Grunde ist es eine sehr zügige Form der Kreditvergabe. Wird es finanziell mal kurzfristig eng, kann man auf diesen Schnellkredit zurückgreifen. Die Kosten für die Einrichtung liegen bei 6 Euro. Es kann zwischen einem Nettodarlehensbetrag in Höhe von 100 Euro und 199 Euro gewählt werden – bei begrenzter Laufzeit. Bei 100 Euro beträgt diese 30 Tage und bei 199 Euro 60 Tage.

Eine Zinszahlung fällt nicht an, lediglich eine Gebühr. Wie man es letztendlich formuliert, bleibt jedem selbst überlassen. Würde man die Gebühr als Zins berechnen, läge der Zinssatz deutlich über denen eines Dispokredits – was im Verhältnis exorbitant hoch wäre. Daher sollte der Geldnotruf auch wirklich nur im Notfall eingesetzt werden, denn dafür ist dieser auch gedacht. Ansonsten wird es wirklich teuer. Bei den 100 Euro ist eine frühzeitige Tilgung nicht möglich. Bei den 199 Euro kann während der Laufzeit auch schon vor dem Ablauf getilgt werden. Wenn die Rückzahlung nicht innerhalb der festgesetzten Laufzeit erfolgt, fallen Mahngebühren an.

Sicherheit beim O2 Banking
Vor allem beim Smartphone-Banking sollte auf Sicherheit geachtet werden. Da es sich um ein vollwertiges Girokonto handelt, das bei der Fidor Bank geführt wird – und diese die Regulierung durch die BaFin erfährt – muss man sich keinesfalls mehr Sorgen machen, als bei jeder anderen Bank. Das Girokonto selbst ist nur mit dem eigenen Smartphone verbunden, das bedeutet – es ist nicht möglich – von einem anderen Gerät auf das Konto zuzugreifen. Die Daten sind mit einem Passwort geschützt, es kann aber auch der Fingerabdruck hinterlegt werden.

Wenn es zu Bewegungen auf dem Konto kommt, dann wird der Nutzer über eine Push-Mitteilung darüber informiert. So kann bei Bewegungen schnell reagiert werden. Bei der Registrierung des Kontos legt der Kunde zudem eine PIN fest. Diese PIN ist notwendig für jeden Bezahlvorgang, der mit der App – oder auch mit der Karte durchgeführt wird. Damit ist das Thema Sicherheit beim o2 Banking ganz gut gewährleistet.

Ergänzungen neuer Features und Bonussystem vom 10.01.2019

    Das Bonussystem:

  • 1 MB je 1 Euro Kartenumsatz
  • 1.000 MB bei Kontoeröffnung
  • 1.000 MB bei erstem Umsatz
  • 500 MB bei >399 ¤ Geldeingang/Monat
  • 1.000 MB bei erstem Ratenkredit
  • 1.000 MB bei erstem Geld-Notruf
  • 1.000 MB bei erster Zahlung mit Apple Pay

Allgemeine Features:

  • 10 ¤ Amazon.de Gutschein für 5.000 MB
  • Bargeld kostenlos an der Kasse einzahlen
  • Bargeld kostenlos an der Kasse abheben
  • 3 gratis Geldabhebungen / Monat am Automat
  • binnen 7 Minuten vollständiges Konto
  • Kostenlose Debit Mastercard®
  • Kontaktlos bezahlen (NFC-Chip)
  • Geld senden an E-Mail oder Smartphone

Apple Pay
Bargeld zuhause lassen und einfach über das iPhone sicher und schnell mit o2 Banking und Apple Pay bezahlen. Apple Pay funktioniert in Apps und in diversen Geschäften. Bei O2 Banking erhält der Kunde für die erste Zahlung mit Apple Pay einmalig 1.000 MB Datenbonus.

Fazit:
Das Girokonto von O2 ist durchaus wettbewerbsfähigt. Es ist vor allem für eine Zielgruppe geeignet, die bereits einen Smartphone-Vertrag von o2 hat – aber nicht nur. Auch ansonsten wird fast alles über das Smartphone erledigt. Die Fidor Bank AG eine innonvative und regulierte Bank, die Sicherheit ist demzufolge gegeben.

Hier kann das kostenlose Girokonto inkl. Kreditkarte beantragt werden

, ,