easyCredit Ratenkredit

easykredit

Geschichte und Geschäftsentwicklung
Die TeamBank AG geht Anfang 2007 aus der norisbank AG hervor und hat ihren Hauptsitz in Nürnberg. Durch die Mitgliedschaft in der DZ Bank Gruppe wird der easyCredit in mehr als 1.400 Volks- und Raiffeisenbanken und exklusiv über das Internet angeboten. Die TeamBank existiert nach verschiedenen Fusionen und unter wechselnden Namen bereits seit 1950 und kann damit auf langjährige Erfahrung im Kredit Bereich zurückgreifen.

Mit dem easyCredit bot die damals unter dem Namen norisbank AG firmierende Kredit Bank Anfang des Jahres 2000 als erste Bank in Deutschland einen Ratenkredit mit Online-Sofort-Zusage an. Zum 1. Oktober 2003 wurde die DZ Bank neuer Eigentümer und damit wurde die norisbank Mitglied des genossenschaftlichen FinanzVerbunds. Seitdem kann der easyCredit auch bei den Volksbanken Raiffeisenbanken Partnerbanken beantragt werden. Seit Anfang 2007 ist die TeamBank AG Nürnberg die Nachfolgerin der norisbank AG und weiterhin Mitglied der DZ Bank Gruppe sowie des FinanzVerbunds.

Die TeamBank AG bietet mit dem easyCredit einen bonitätsabhängigen Ratenkredit an. Der Kreditrechner berechnet daher nur eine Beispielrechnung mit dem günstigsten Zinssatz. Der easyCredit wird zu folgenden Konditionen angeboten.

Vorteile im Überblick

  • Nettodarlehensbeträge: 1.000,00 bis 75.000,00 Euro
  • Laufzeiten: 12 bis 84 Monate
  • Voraussetzungen: Mindestens 18 Jahre alt, fester Wohnsitz in Deutschland, min. 6 Monate Arbeitnehmer, keine negative SCHUFA
  • Direkte Online-Sofortzusage
  • Extralanges Rückgaberecht (1 Monat)
  • Sondertilgungen und Ablösung jederzeit einfach möglich
  • TÜV SÜD-geprüfte Online Bestellung

Fazit
Der Ratenkredit von easyCredit (norisbank AG) ist bonitätsabhängig, das kann je nach Bonität Nachteile haben. Ansonsten sind die Konditionen solide und die Gebührenstruktur fair.

Schreibe einen Kommentar