Die Deutschen kaufen Autos gerne auf Kredit

Neues Auto? Gerne auf Kredit, aber nur nach fachkundigem Rat. Die Deutschen informieren sich vorab über geeignete Finanzierungsmodelle und würden ihr Fahrzeug auch in Raten abbezahlen.

Stuttgart, 13. August 2011 – Wenn die Finanzierung eines neuen Autos ansteht, gehen die Deutschen auf Nummer sicher: Sie holen sich fachkundigen Rat. Für rund zwei Drittel kommt der Kauf eines PKWs, egal ob neu oder gebraucht, durch Ratenzahlungen infrage. Das hat eine Umfrage der auf Konsumentenkredite spezialisierten CreditPlus Bank ergeben.

Bei der Finanzierung eines Autos lassen sich die Deutschen gerne vom Fachmann beraten. 44 Prozent verlassen sich auf Informationen ihres Autohändlers – 43 Prozent vertrauen ihrer Hausbank in Finanzierungsfragen. 40 Prozent aller befragten Personen informieren sich mithilfe von Vergleichsrechnern im Internet.

Fast zwei Drittel aller befragten Personen gaben an, dass sie ein Auto durch einen Kredit finanzieren würden. 30 Prozent würden sowohl einen Neu- als auch einen Gebrauchtwagen finanzieren. Für 8 Prozent käme eine Ratenzahlung nur bei einem Gebrauchtwagen und für 21 Prozent nur bei einem Neuwagen infrage. 41 Prozent der Befragten schlossen eine Kreditfinanzierung aus.

Für die repräsentative Umfrage zum Thema „Automobilität“ wurden im Juli 2011 im Auftrag der CreditPlus Bank bundesweit 1.000 Personen im Rahmen eines Online-Panels befragt.

Quellennachweis Foto: © iStockphoto.com / MARIA TOUTOUDAKI
Quellennachweis Artikel: CreditPlus Bank AG

Schreibe einen Kommentar